Ernährung

Das Thema gesunde Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Wir bieten ein zuckerfreies und vollwertiges Frühstück an. Das gemeinsame Essen in der Gruppe animiert die Kinder dazu, besser und gesünder zu essen. Sie motivieren sich gegenseitig und greifen gerne zu.

Essenszeiten

Zu den Mahlzeiten sowie zwischendurch stehen den Kindern Mineralwasser, ungesüßter Früchte- oder Kräutertee sowie Leitungswasser zur Verfügung. Wir achten darauf, dass alle Kinder das Getränkeangebot wahrnehmen und ausreichend trinken.

Frühstück

Montags und Freitags gibt es ein Müslibuffet, bestehend aus zuckerfreien Basiszutaten zum selber mischen. Dazu gibt es Vollmilch und eine abwechslungsreiche saisonale Auswahl an Obst- und Gemüserohkost.

Dienstags bis Donnerstags besteht das Frühstücksangebot aus Vollkornbrot, hochwertiger Margarine und Brotbelägen wie Käse, Frischkäse, vegetarischen Aufstrichen sowie ab und zu Wurst. Dazu gibt es ebenfalls Obst- und Gemüserohkost.

Der Frühstückstisch wird von uns ansprechend angerichtet und die Lebensmittel kindgerecht portioniert. Bei der Zubereitung morgens helfen die bereits anwesenden Kinder gerne mit und schälen zum Beispiel Möhren oder schneiden Bananen.

Mittagessen

Das Mittagessen wird von einem Bio-Caterer (Vitamin-Reich) aus Velbert frisch gekocht und geliefert. Im Speiseplan sind häufig Vollkornprodukte wie Nudeln und Reis enthalten, Fleisch und Fisch kommen 1-2x pro Woche vor. Außerdem gibt es viel Gemüse und täglich Obst- und Gemüserohkost.

Das Essen wird in den jeweiligen Gruppen in kleinen Tischgruppen von allen gemeinsam eingenommen. Auch die ErzieherInnen nehmen daran teil.
Zu unserem Ernährungskonzept gehört auch, dass die Kinder (sofern keine Allergie oder Unverträglichkeit vorliegt) alle Bestandteile der Mahlzeit zumindest probieren. Dadurch entdecken sie neue Lebensmittel und Geschmacksrichtungen. Oftmals bemerken sie mit Freude, dass ihnen zum Beispiel ein Salat trotz anfänglicher Bedenken doch sehr gut schmeckt.

Nachmittagsimbiss

Je nach Bedürfnis der Kinder bieten wir zusätzlich zu den jederzeit verfügbaren Getränken gegen 15.00 häufig nochmals Obst- und Gemüserohkost sowie von den Eltern zur Verfügung gestelltes Knäckebrot an.

Zahnhygiene

Nach dem Mittagessen putzen alle Kinder unter Aufsicht selbstständig ihre Zähne. Die Zahnbürsten werden außerhalb ihrer Reichweite hygienisch aufbewahrt und von uns regelmäßig ausgetauscht. Durch das Gesundheitsamt Remscheid findet einmal jährlich eine Zahnprophylaxe statt, zudem besucht uns jährlich ein Zahnarzt.